Agenda

Termine für Jäger und Fischer

ÜBERREGIONALE AUSSTELLUNGEN & MESSEN 2017:

Bis 28. April
Natur-Museum Luzern:
Sonderausstellung «Eine Chance für den Fischotter»; die neue Sonderausstellung im Natur-Museum Luzern geht der Frage nach, welchen Ansprüchen der Lebensraum des Fischotters genügen muss, und stellt den sogenannten Wassermarder in all seinen Facetten vor. Öffnungszeiten: Di – So: 10 –17 Uhr

14. Mai bis 15. Oktober
Schloss Landshut – Schweizer Museum für Wild und Jagd:
Diesjährige Sonderausstellung «Grenzenlose Wildnis – Tiere auf Wanderschaft»
Schlossstrasse 17, 3427 Utzenstorf, 032 665 40 27, www.schlosslandshut.ch
Öffnungszeiten: Di bis Sa 14 – 17 Uhr, Sonntag und Auffahrt (25. Mai) 10 – 17 Uhr
Geschlossen Montag, Pfingstmontag sowie 1. August und Eidg. Bettag (17. September)

 


AKTUELLE KURSE: SIEHE WEITER UNTEN (NACH AGENDA)


APRIL 2017

28. April

Klosters-Dorf GR:
Übungsschiessen der BKPJV-Sektion Klosters, Gulfia, Beginn: 18 Uhr

29. April

Embrach ZH:
5. Zürcher Jagdschiessen, Jagdschiessstand Embrach, Standblattausgabe: 9.30 bis 12 Uhr und 13 bis 14 Uhr, Schiessbetrieb: 10 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr. Für die Auszeichnung «Zürcher Jagdmeister» sind die Inhaber eines gültigen zürcherischen Jagdpasses sowie Inhaber einer zürcherischen Jahresgästekarte und Jagd-Anwärter, die die Theorieprüfung bestanden haben, teilnahmeberechtigt. Für die Auszeichnung «Zürcher Jungjägermeister» sind die Anwärter zur Jägerprüfung, die mindestens die Theorieprüfung der Anwärterprüfung im Kanton Zürich bestanden haben, zugelassen. Für die Auszeichnung «Zürcher Reviermeister» sind alle teilnehmenden Schützen desselben Reviers bzw. Hegerings teilnahmeberechtigt, wobei die drei besten Resultate (Teilnehmer) zur Ermittlung des Ranges berücksichtigt werden. Weitere Infos: www.jagdaufseher.ch

30. April

Fischingen TG:
Unter der Leitung von Sandro Pfister wird um 9.30 Uhr in der Klosterkirche die Jagdhorn-Messe zu Ehren der Hl. Idda von Toggenburg von Wolfgang Sieber aufgeführt. Es musizieren Wolfgang Sieber an der Orgel und das Jagdhorn-Ensemble.ch. Darüber hinaus wird an diesem festlichen Anlass der entsprechende Tonträger (CD) getauft. Im Anschluss an die Messe findet zur Feier des Tages ein Apéro statt, zu dem Sie herzlich eingeladen sind.

MAI 2017

5. Mai

Klosters-Dorf GR:
Übungsschiessen und Schiessnachweis der BKPJV-Sektion Klosters, Gulfia, Beginn: 18 Uhr

6. Mai

Nesslau SG:
Jagdschiessen im Berstel, Beginn: 13 Uhr, letztes Standblatt: 17 Uhr

Wittenbach SG:
Hubertus-Schiessen 2017, Jagd-Schiessanlage Erlenholz, Reh-/Gams-Stich, Hasen-Stich, Keiler-Stich; attraktive Hubertus-Kranzabzeichen; der Treffsicherheitsnachweis kann im Kugel- wie auch im Schrotprogramm geschossen werden.

13. Mai

Zürich:
Eidg. Jagdhornbläserfest

19. Mai

Klosters-Dorf GR:
Übungsschiessen der BKPJV-Sektion Klosters, Gulfia, Beginn: 18 Uhr

Generalversammlungen
Jagd- & Sportschützen Selgis AG: Beginn 18 Uhr
Jagd- und Sportschützenverein Selgis: Beginn 20 Uhr
Nachtessen zwischen den Versammlungen: Fr. 22.50
Infos: www.selgis.ch

20./ 21. Mai 

Bürs (Vorarlberg):
58. Bürser Jagdschiessen, Bürser Schlucht, Infos: www.vjagd.at

26. Mai

Klosters-Dorf GR:
Übungsschiessen und Schiessnachweis der BKPJV-Sektion Klosters, Gulfia, Beginn: 18 Uhr

JUNI 2017

16./17. Juni

Klöntal, Vorauen GL:
Jagdparcours Klöntal, Fr: 15 – 20 Uhr, Sa: 8 – 16 Uhr (Mittagspause 12 –13 Uhr, Meldeschluss 15 Uhr)

Schwellbrunn AR:
Kantonales Jagdschiessen 2017, Jagdschiessstand, Hintere Au, Fr: 16 – 20 Uhr, Sa: 8.30 – 12 Uhr, 13.30 – 16 Uhr und 17 – 18 Uhr Schuss auf Ehrenscheibe, umfangreiches Kugel- und Schrotprogramm, Kugelmunition ab .222 Rem. Eingeladen sind alle interessierten Jäger aus dem In- und Ausland.

Vättis SG:
Jagdschiessen (Jagdparcours) der Jägervereinigung Sarganserland, Spina, Fr: 13.30 – 20 Uhr, Sa: 9 – 16.30 Uhr, Infos: www.jagd-sarganserland.ch

18. Juni

Hallwil AG:
Konzert der Jagdhornbläser Hallwyl im Hof Schloss Hallwil, Beginn: 10.30 Uhr

25. Juni

Aarau:
Konzert der Jagdhornbläser Hallwyl anl. Int. Hundeausstellung, Schachen, Beginn: 11 Uhr

30. Juni und 1. Juli

Seltisberg BL:
2. Pirschgang auf dem Seltisberg, Schiessplatz Seltisberg
Fr 30.6.2017: 14 – 20.30 Uhr, Sa 1.7.2017: 8 – 12 Uhr.
Festwirtschaft mit Grill. Kontakt: Sabine Hänni, schiesskommission@jagdbaselland.ch, 079 501 04 00
jagdbaselland.ch

JULI 2017

7. Juli

13. Rigimeisterschaft, Infos: www.selgis.ch

7. bis 9. Juli

Goldingen SG:
61. Jagdschiessen, im «Töbeli», attraktive Preise, Käselaib-Verlosungen, und tolle Überraschungen, Informationen erhältlich bei: R. Jäger, Tel. 055 212 21 54 oder E-Mail: jagdschiessen.goldingen@bluewin.ch

OKTOBER 2017

22. Oktober

Gränichen AG:
Jägergottesdienst mit der Bläsergruppe Freiwild Wiggertal, Ref. Kirche, Beginn: 9.30 Uhr

29. Oktober

Flühli LU:
Hubertusmesse der Entlebucher Gämsjäger, Pfarrkirche, 10 Uhr

NOVEMBER 2017

5. November

Bad Ragaz:
Hubertusmesse der Jagdhornbläser Weiherweid SG, Kath. Kirche, Beginn 10.30 Uhr

26. November

Vinelz BE:
Hubertusmesse «Grande Messe de Saint Hubert», Ref. Kirche, Beginn: 16.30 Uhr,
vorgetragen durch Diana Jagdhornisten Burgdorf, organisiert durch Patentjägerverein Seeland

 


KURSE & DIVERSES

Felldummys herstellen
In diesem Kurs überziehen wir neue oder ihre eigenen Dummys mit Fellen. Kursleitung: Regula Leutert, Verband “Fellnähen Schweiz”. Dienstag, 14. Februar, 17.30 – 20.30 Uhr, Kursort: Embrach. Veranstalter: Jagdliche Hundeschule, J. + P. Giger, Tel. 044 865 24 88, www.jagdspezifischepraegung.ch

Erste Hilfe beim Jagdgebrauchshund
Sonntag, 25. Juni, 9 – 13 Uhr. Inhalt: Basiswissen “Der gesunde Hund”, “Wann ist es ein Notfall?”, “Was tun im Notfall?”, “Unfälle bei der Jagd”, praktische Massnahmen. Referentin: Dr. med. vet. Veronica Dieth. Veranstalter: Jagdliche Hundeschule, J. + P. Giger, Tel. 044 865 24 88, www.jagdspezifischepraegung.ch

Anschuss-Seminar
mit Alexander Kelle, führt und züchtet Alpenländische Dachsbracken, Autor u.a. von “Pirschzeichen”, “6’000 Nachsuchen – eine Auswertung”, “Jagdhunde – Schritt für Schritt bis zum erfolgreichen Einsatz”. Leistungsrichter und Ausbilder von angehenden Jägern. Revierleiter bei den Bayerischen Staatsforsten Frankenwald. Samstag, 1. Juli, 15 – 18 Uhr, Theorieteil. Sonntag, 2. Juli, 9.30 – 12 Uhr, Praxisteil. Beim Praxisteil ist die Teilnehmerzahl beschränkt. Veranstalter: Jagdliche Hundeschule, J. + P. Giger, Tel. 044 865 24 88, www.jagdspezifischepraegung.ch

Fangschuss-Kurs
Samstag, 26. August, 15 – 18 Uhr in Kloten. Fachgerechtes Anbringen eines Fangschusses und Kennenlernen der passenden Waffen und Munition (Theorie und Praxis). Kursleiter: Paul Haibucher, Schiessinstruktor und Jagdaufseher. Veranstalter: Jagdliche Hundeschule, J. + P. Giger, Tel. 044 865 24 88, www.jagdspezifischepraegung.ch

Hundeprüfungen
Rollende Agenda auf www.ag-jagdhunde.ch

Jagdschiessstand Bergfeld Hinterkappelen
Schiessanlage immer geöffnet: Mi, 14 – 18 Uhr, Do und Fr 9 – 12 und 13 – 16 Uhr,
Gruppenanmeldungen an: Tel. 079 300 72 58, Infos: www.jsbern.ch, jeden 1.
Samstag im Monat geschlossen

Jagd- und Sportschiessanlage Selgis Ried/Muoatathal SZ
Instruktionskurse: Damit Sie bei SELGIS SHOOTING als neues Mitglied alle Anlagenteile selbständig benutzen können.
Kursanmeldung über das Sekretariat, Tel. 041 811 64 40, oder Waffen Ulrich, Selgis, waffen-ulrich@bluewin.ch

Aarau:
Bläserkurse für Anfänger und alte Hasen, Bezirksschulhaus, Schanzenmättelistrasse 16,
Infos: hansruedi.hassler@bluewin.ch

Veranstaltung anmelden
-->