29. Eidgenössisches Jagdhornbläserfest 2015 in Solothurn

· November 17, 2014

jagdhornbläserfestDie Ambassadorenstadt Solothurn wird Austragungsort des 29. Eidgenössischen Jagdhornbläserfestes. An den alle zwei Jahre stattfindenden musikalischen Wettspielen des Schweizerischen Jagdhornbläserverbandes vom 13. Juni 2015 werden mehrere hundert aktive Bläserinnen und Bläser aus der ganzen Schweiz erwartet.

Das Organisationskomitee wird aus Vertretern des Bläsercorps Wandfluh Bettlach und der Revierjagd Solothurn gebildet. Es setzt alles daran, den aus allen Landesteilen anreisenden Vereinen und Besuchern ein einmaliges und unvergessliches Fest zu bieten. Die musikalischen Wettspiele finden ganztags am Samstag 13. Juni 2015 statt und werden am frühen Abend mit einem Gesamtspiel auf der St. Ursentreppe sowie der Rangverkündigung abgeschlossen. Idyllische Orte in der Altstadt Solothurn (Zeughausplatz, Klosterplatz, Friedhofpatz), welche gleichzeitig den hohen musikalischen Anforderungen gerecht werden, dienen als Freiluft-Bühnen.

Das 29. Eidgenössische Jagdhornbläserfest soll es den teilnehmenden Formationen erlauben, sich im friedlichen Wettkampf gegenseitig zu messen. Neben einzelnen Formationen aus dem benachbarten Ausland, sind auch erstmals Gruppen der „trompes de chasse“ aus der Westschweiz gemeldet.

Überdies wird aber auch der nichtjagenden Bevölkerung die Gelegenheit geboten, den traditionellen und kulturellen Wert des Jagdhornblasens kennen und erfahren zu lernen.

Filed under: News

-->