Die Geburtshelferkröte

· Januar 24, 2013

Die GeburtshelferkröteDie Geburtshelferkröte (Alytes obstetricans), auch «Glockenfrosch» oder «Glögglifrosch» genannt, wurde von der Schweizer Naturschutzorganisation Pro Natura zum Tier des Jahres 2013 gekürt. Die Kröten mit ihrer interessanten Lebensweise sind in der Schweiz gefährdet. Sie paaren sich an Land, das Männchen bindet sich die Eischnüre auf die Hinterbeine und trägt diese so, bis die Eier reif sind. Dann begibt sich das Männchen in ein Gewässer und streift die Eier ab.

Weitere Infos zum Tier des Jahres:  www.pronatura.ch/tier-des-jahres-2013

Text und Foto: Josef Griffel

-->